Featured post

Berlin bei Nacht – Partys, Ausgang und Konzerte

Published by:

Nightlife in Berlin: Partys, Veranstaltungen und Konzerte

Berlin als Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke und gilt als Weltstadt der Kultur, der Politik und Medien und der Wissenschaften. Das Berliner Nachtleben gehört bekanntlich zu den aufregendsten der Welt. Hier finden Nachtschwärmer und Partygänger angesagte Clubs und Diskotheken mit den besten internationalen DJs. Gerade am Wochenende können in Berlin die Nächte lang werden.

Beispielsweise im “Line-Up im Bi Nuu” in Berlin laden Special Dance Performance zum Tanzen und Abfeiern ein. Oder Sie wollen mit Blick über die Dächer Berlins feiern? Dann geht es ins Badehaus Folk, mit Soul, Rock und Blues, ein Kölner Trio spielt mit Leidenschaft Mundharmonika, Gitarre und Cajon als Geheimtipp für das Wochenende.

Berlin Tag und Nacht BErlin Ausgang Party

Partymix Pur verspricht das “Ballhaus” in Berlin. Für einen runden Abend sorgt DJ Tom mit seinem Musikmix der Superlative. Und wem der Sinn nach einer exklusiven “Russian Party” steht, der findet sich am Samstag im Goya in Berlin ein, hier gibt es Club Hits, House und Finest Black Music. Berliner After-Work Partys und Lounges finden in der “Trompete” statt, wo sich auch gerne Promis zum entspannen und feiern einfinden.

Wer sich auf die Suche nach einer Party mit dem höchsten Flirt-Faktor begibt, darf ein wenig mutig sein und bei diesen Single-Partys sollte es mit der Kontaktaufnahme klappen. Hier werden Singles ab 25 Jahren zum Feiern, Tanzen und Flirten eingeladen und nehmen an eine der größten Singlepartys im “Café Albertsin” in Berlin teil. Während der Unterhaltungen können sich die Teilnehmer näher kennenlernen und dürfen im Sommer bei schönem Wetter auch im Außenbereich verweilen.

Im “Hungry Hearts” in Berlin gibt es angesagte House und Elektro Musik. Über 400 Lautsprecher sorgen hier für ein besonderes Klangerlebnis. Weiter gehts zur “Die Schöne Party” in der Kalkscheune, hier wird zur Musik verschiedener Stilrichtungen und Epochen getanzt, gefeiert und geflirtet. Ob Rock, Pop, Dance und House, der begrünte Innenhof der Kalkscheune lädt zum Relaxen und Entspannen ein.

Und hier haben schon Nicolas Cage, Robbie Williams oder auch Paris Hilton gefeiert, in der “Club-Küche für Energienachschub”, als Event-Location Club sehr beliebt.
Wer auf der Suche nach einem Club mit familiären Charakter ist, geht ins “Golden Gate”, in den übersichtlichen Räumen machen lokalen DJs die Musik. Und der älteste Partykutter der Stadt ist die Hafenbar in der Chausseestraße, hier wird zwischen Fischernetzen, Bullaugen und abgewetzten Holzplanken gefeiert. Und das seit über 40 Jahren. In Berlin findet jeder sein passendes Ambiente, um unvergessliche Nächte und Abenteuer zu verbringen.